Dipl. oec. Anke Wittig: Ökonomin und Expertin für Öffentliches Haushaltsrecht und Investitionsvorhaben

 

Anke Wittig ist seit 2004 Senior Beraterin für öffentliche Einrichtungen und Unternehmen mit Schwerpunkt auf Projektanalysen und Unternehmens-bewertungen und Expertin im Rechnungswesen (IFRS, IPSAS, BHG 2013, VRV 2015, ESVG 2010, USGAAP, UGB, HGB) und öffentlichen Haushaltsrecht. Sie entwickelte unter anderem das Rasterverfahren zur Grundstücksbewertung und führte dieses 2013 für insgesamt 125.000 Grundstücke des Bundes durch.

 

Weitere Modellentwicklungen betreffen zB. langfristige Pensionsprognosen, Personalrückstellungen, Beteiligungsbewertungen, Wertberichtigungen nach Risikogruppen und Bewertungen von Finanzinstrumenten. 

 

2014/15 arbeitete sie gemeinsam mit Bund, Ländern, Städte- und Gemeindebund intensiv an der Entwicklung des Neuen Voranschlags- und Rechnungswesen für Länder und Gemeinden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl. oec. Anke Wittig